Coronavirus

19.03.2020

An unsere Mieterinnen und Mieter,

seit Montag, 16.03.2020 haben wir die Geschäftsstellen bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Weiterhin sind wir telefonisch für Anliegen unserer Mitglieder, Mieter, Interessenten und Geschäftspartnern erreichbar.
Besuche sind in dringenden Fällen nach vorheriger Absprache möglich.

Weiterhin ist es sehr entscheidend, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu reduzieren und alles in diesem Sinne zu unternehmen.

Deswegen aktualisieren wir unsere Hinweise und Arbeitsanweisungen:

  1. Persönliche Kontakte sollen auf ein Minimum reduziert werden. Alle persönlichen Kontakte, die nicht dringend notwendig sind, sollen verschoben werden.
  2. Bei persönlichen Kontakten soll ein Abstand zwischen den Personen von 2 Metern gewahrt bleiben.

Dies hat zur Folge, dass bis auf Weiteres Dienstleistungen für unsere Mitglieder nicht mehr im gewohnten Maß durchgeführt werden können:

  • Tätigkeiten innerhalb der Wohnungen werden nur noch in NOTFÄLLEN ausgeführt oder beauftragt.
  • Dieses bedeutet auch, dass unsere Handwerker des Regiebetriebs sowie externe Dienstleister nur noch in NOTFÄLLEN in den Wohnungen unserer Mitglieder tätig werden. Alle Anliegen unserer Mitglieder, die keine Notfälle darstellen, werden zwar angenommen, die Ausführung wird jedoch bis auf Weiteres ausgesetzt.
  • Wohnungsabnahmen / Übergaben / Besichtigungen sind unter folgenden Voraussetzungen möglich:

    Abnahmen und Übergaben möglichst nur  mit dem Mitglied (eine Person!) oder einem Beauftragten.
    Wohnungsbesichtigungen: Max. zwei Personen, sofern diese die Wohnung gemeinsam beziehen wollen, ansonsten Einzelbesichtigungen.
    Vorherige Klärung des Risikohintergrundes des Mitgliedes oder des Beauftragten (Krankheit, Auslandsaufenthalt etc.)
    Beachtung der Hygieneregeln

In diesem Sinn: Bleiben Sie gesund!

Mieterinformation zum Wohngeldstärkungsgesetz

06.01.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum 01. Januar 2020 tritt das sog. "Wohngeldstärkungsgesetz" in Kraft.

Mit der am 08. Mai 2019 vom Bundeskabinett beschlossenen Wohngeldreform sind erstmal seit dem 01. Januar 2016 Leistungserhöhungen von durchschnittlich 30% verbunden. Nach Berechnungen der Bundesregierung werden mehr Haushalte als vorher wohngeldberechtigt sein. Etwa 180.000 Haushalte haben erstmals oder erneut einen Wohngeldanspruch.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Keine Sprechstunde am 26.11.2019 und 27.11.2019 in Attendorn

26.11.2019

Am Dienstag, 26.11.2019 und Mittwoch,  27.11.2019 findet keine Sprechstunde in Attendorn statt.

Die Sprechstunde in Attendorn findet am 03.12.2019 sowie am 04.12.2019 zu den gewohnten Zeiten statt.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Team der Wohnungsgenossenschaft im Kreis Olpe, Südsauerland eG.

Keine Sprechstunde am 06.08.2019 und 13.08.2019 in Attendorn

05.08.2019

Am Dienstag, 06.08.2019 und Dienstag, 13.08.2019 findet keine Sprechstunde in Attendorn statt.

Die Sprechstunde in Attendorn findet am 07.08.2019 sowie am 14.08.2019 zu den gewohnten Zeiten statt.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Team der Wohnungsgenossenschaft im Kreis Olpe, Südsauerland eG.

Schützenfest 2019

16.07.2019

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Geschäftspartnern Gudde Fierdahe!

Am Schützenfest Montag (22. Juli 2019) sind wir auch auf dem Ümmerich, daher bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Über einen Besuch von Ihnen an unserem Fässchen würden wir uns sehr freuen.

 

 

Keine Genehmigung für Pools

09.07.2019

Im Sommer wollen sich einige Mieter im Garten mit Wasser eine Abkühlung verschaffen. Leider kann die Wohnungsgenossenschaft keine Genehmigungen für die Aufstellung eines Pools im Garten erteilen, da die Verkehrssicherungspflicht von uns nicht eingehalten werden kann.

Gründe für das nicht Aufstellen eines Pools sind unter anderem, dass nicht nur Tiere sondern auch Kinder in diesem ertrinken können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien einen schönen Sommer und eine erholsame Ferienzeit, mit vielen erlebnisreichen und erfrischenden Momenten.